user_mobilelogo

1. SCC** Zertifikat

Verfahren zur Zertifizierung von Management-Systemen in den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz.

Was ist SCC**?

Das SCC**-System bewertet das Arbeitsschutzmanagementsystem von Firmen, die auf den Geländen von chemischen Unternehmen oder Mineralölfirmen tätig sind. Ziel der Zertifizierung ist es, die Sicherheitsbestimmungen der beauftragten Fremdfirmen ((Sub-)Kontraktoren) auf einem hohen Niveau zu standardisieren. Um dies gewährleisten zu können, umfasst sie die Bereiche Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltmanagement. Ein wesentlicher Bestandteil des SCC** sind Forderungen, die an die Ausbildung von Mitarbeitern und Führungskräften der Kontraktorenfirmen gestellt werden.

Vorteile durch SCC**

  • Optimierung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im eigenen Betrieb
  • Förderung des Sicherheitsbewusstseins der Mitarbeiter
  • Reduzierung von Unfallquoten und Ausfallzeiten
  • Verbesserte Rechtssicherheit für Unternehmer

2. Qualität durch DIN ISO 3834-3

Die Qualitätssicherungsmaßnahmen vor, während und nach dem Schweißen sind eine werkseigene Produktionskontrolle (WPK) in allen Bereichen der schweißtechnischen Fertigung. Wir sind ein qualifizierter Schweißbetrieb mit umfassenden Kenntnissen im Behältnisse im Druckgerätebau. 

Vorteile durch DIN ISO 3834-3

  • Geschulte und geprüfte Schweißer
  • Technisches überwachte Schweißgeräte
  •  Auswahl der optimalen Schweißverfahren für die entsprechenden Aufgaben
  • Zertifizierte und Überwachte Schweißverfahren mit den entsprechenden Schweißzusätzen.

3. AD2000 HP0

Kompetente Lösungen im Bereich der Konstruktion und des Baus von Druckgeräten und Rohrleitungen

Durch qualifizierte Wareneingangskontrolle, anerkannte Schweißaufsicht und Umstempelberechtigung sowie Verfahrensprüfungen sichern wir langjährige Verfügbarkeit unsere Produkte.
Erstellung prüffähiger CAD-Zeichnungen, umfangreicher Dokumentation mit Prüfprotollen, Konformitätserklärungen, Werkstoffzeugnissen und Umstempelbescheinigung in Wunsch auch in verschiedenen Sprachen.

Vorteile durch AD2000 HP0

  • Optimierung von Material- und Betriebskosten
  • Qualität und Vollständigkeit der Dokumentation
  • Sicherheit bei Planung, Bau und Betrieb
  • Minderung von Qualitäts- und Terminrisiken

4. Patent auf Schallemissionsprüfung

Eingetragenes Patent auf unser SEP-Verfahren zur Druckprüfung von Flüssiggasbehältern

Vorteile durch SEP

  • Wesentliche Zeit- und Kosteneinsparungen im Vergleich zu klassischen Prüfmethoden
  • Druckerhöhung ohne Einsatz von Stickstoff bzw. ohne Temperaturhöhung des Gases
  • Geschlossenes System (keine Gasverluste für Anlagen- betreiber)
  • Keine Betriebsstörungen am Verbraucher durch ein Stickstoff-Gasgemisch
  • Kein Abfackeln der unreinen Gasphase erforderlich
  • Die Kosten für Stickstoff ca. 500 € werden eingespart
  • Versorgungsengpässe werden vermieden da unter Betriebsbedingungen geprüft wird
  • Prüfung nach dem Stand der Technik mit belastbarer Prüfaussage (Integrität des Flüssiggaslagerbehälters wird bestätigt)

 

Weitere Infos >>>

Contact

PA Propan & Ammoniak
Anlagen GmbH

Erzwäsche 50-51
38229 Salzgitter
Germany

Phone +49 53 41 - 8 76 88 - 0
Fax +49 53 41 - 8 76 88 - 191

E-Mail: info@pa-salzgitter.de

Business Hours

Sales:
Mo-Fr. 7.30 - 16.30 Uhr

Development:
Mo-Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Production:
Mo-Do. 6.30 - 16.30 Uhr
Fr. 7.00 - 14.00 Uhr

Call-Back Service

Please fill out and send our

CALL-BACK FORM

We'll get in touch
as soon as possible
with you.

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.