user_mobilelogo

Moderne Brandsimulationsanlagen stellen die Arbeitsbedingungen bei Bränden nach und werden in der Ausbildung bei Feuerwehr, Bundeswehr und anderen Rettungsdiensten eingesetzt. Der Vorteil der mit Flüssiggas befeuerten Anlage liegt in der guten Kontrollierbarkeit des Feuers und der Temperatur durch einfache Regelung der Gaszufuhr.

Brandsimulationsanlage der Bundeswehr in Stetten

Brandsimulationsanlage der Bundeswehr in StettenBrandsimulation Stetten 1

Brandsimulationsanlage in StettenBrandsimulation Stetten 2

Brandsimulationsanlage in StettenBrandsimulation Stetten 3

Verdampfer-ContainerBrandsimulation Stetten 4

Brandsimulation im EinsatzBrandsimulation im Einsatz

2 x 150 kg VerdampferBrandsimulation Stetten 5

Zeitungsbericht über die Brandsimulationsanlage Stetten 

BrandsimulationBuWeStettenArtikel

Kontaktinformation

PA Propan & Ammoniak
Anlagen GmbH

Erzwäsche 50-51
38229 Salzgitter OT Gebhardshagen

Telefon 0 53 41 - 8 76 88 - 0
Telefax 0 53 41 - 8 76 88 - 191

E-Mail: info@pa-salzgitter.de

Geschäftszeiten

Verkauf:
Mo-Fr. 7.30 - 16.30 Uhr

Entwicklung:
Mo-Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Produktion:
Mo-Do. 6.30 - 16.30 Uhr
Fr. 7.00 - 14.00 Uhr

Call-Back Service

Bitte senden Sie uns
einfach das ausgefüllte

CALL-BACK FORMULAR

Wir melden uns
schnellstmöglich
bei Ihnen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen